Dr. Switzers Natürlich gesund leben – Magazin 07 (Sommer/Herbst)

Vorwort von Dr. Switzer zum Magazin 06

Nur 4,90 € Einzelpreis pro Magazin.

Das Periodikum Dr. Switzers Natürlich gesund leben erscheint unter dem Motto „Gesundheit verstehen“.

In seinem Titelbeitrag über Immunstärkung vor Impfungen sieht es Dr. Switzer nicht als seine Aufgabe, das Pro und Kontra zu erörtern, sondern Wege zu finden, um Kinder und Erwachsene unbeschadet durch jede Impfung, ob gegen Masern oder Covid-19, zu führen. Ziel der Wildkräuter-Vitalkost kombiniert mit Omega-3-Fettsäuren, fettlöslichen Vitaminen, organischen Mikromineralien und bioaktiven Pflanzenstoffen ist es, die Bildung eines gesunden Mikrobioms und starken Immunsystems zu fördern, um vor allem Kinder vor toxischen Nebenwirkungen einer Impfung zu schützen.

Vorwort zum Magazin von Dr. Switzer:

Liebe Leserinnen und Leser,

Katja Sala ist erfahrene und überzeugte Sammlerin und Verwerterin von Wildpflanzen und schildert in ihrem Beitrag ab Seite 10, warum diese Pflanzen, mit deren Nährstoffgehalt kein Gemüse und kein Salat mithalten kann, nach wie vor in unseren Genen angelegt sind. In vielen anschaulichen Bildern verrät sie uns dann zahlreiche ihrer bevorzugten Wildkräuter (Seite 16).

Seit der Einführung der Masern-Impfpflicht werde ich noch häufiger von hilfesuchenden Eltern gefragt, wie sie ihre Kinder mit möglichst geringen Nebenwirkungen und Folgeerscheinungen durch Impfungen (auch gegen Mumps und Röteln) hindurchführen können. Die Covid-19-Pandemie hat diesem Thema zusätzliche Aktualität verliehen, sowohl was die Erwachsenen betrifft als auch die Kinder. In meinem neuen Buch befasse ich mich mit der Funktionsweise des Immunsystems und welche Rolle ein gesundes Mikrobiom dabei spielt, mit immunstärkender pflanzlicher Ernährung und deren Ergänzung durch wichtige Vitamine und Vitalstoffe sowie mit einer konkreten länger- und kurzfristigen Impfvorbereitung für Kinder und Erwachsene. Den zweiten Teil eines Auszugs aus dem Buch können Sie ab Seite 26 lesen. 

Ab Seite 38 lernen wir ein weniger bekanntes Wildkraut kennen, das Pfennigkraut mit seinen leuchtend gelben Blüten, die jeden Salat schmücken. Rutwiga Ortner gibt uns in vier Rezepten auch konkrete Verwendungsmöglichkeiten des Krauts in der pflanzlichen Küche an die Hand.

Für Naschkatzen, die angesichts der gesunden rohen Zutaten trotzdem kein schlechtes Gewissen zu haben brauchen, beschreibt Christine Lohner (Rohkost in Andalusien) ausführlich ihre große Leidenschaft, die Herstellung veganer Rohkost-Pralinen (ab Seite 54). Dies ist gar nicht so schwer und die Ergebnisse sind so wunderschön, dass man sie erst länger bewundern muss, bevor man sie in den Mund schiebt oder verschenkt. Vier Rezepte unterstützen auch Anfänger beim Einstieg in die Praxis. 

Zum Schluss illustrieren zwei Zubereitungen für einen roten Chia-Brennnessel-Cocktail sowie ein Rohkost-Schoko-Dessert auf der Basis von Irisch-Moos-Algen, wie sich Eltern und Kinder auf schmackhafte Weise mit Ballast- und sekundären Pflanzenstoffen versorgen können (Seite 74). Viel Spaß beim Ausprobieren!

Vor einigen Wochen erreichte mich die Nachricht einer feindlichen Übernahme des Online-Shops von Rocky Mountain. Der ehemalige Geschäftsführer hat die Webseite „gekapert“ und auf seine ­Firma umgeschrieben. Dort behauptete er, dass das Produkt Rocky Mountain Mikromineralien Ur-Essenz durch eine angeblich bessere Rezeptur seiner Marke ersetzt werde. Diese Aussage ist in höchstem Maße unethisch und falsch. Die Firma Rocky Mountain hat dazu den Rechtsweg ein­geschlagen. Die Rocky Mountain-Produkte sind in gewohnt bester Qualität im neuen Online-Shop erhältlich, siehe vorletzte Seite dieser Ausgabe. Die dazugehörige Webseite wird künftig www.dein-langes-leben.de heißen und in Kürze online gehen.

Ihr Dr. med. John Switzer

 

 

Inhalt:

Notizen und Tipps 

Was wären wir Menschen ohne die Pflanzen? • Wasserverbrauch •

Wildkräuter-Wanderungen und Kurse

Essbare Wildkräuter

Ein ideales Nahrungsmittel in Krisenzeiten

Impfung

Unterstützende ­Maßnahmen zur ­Immunstärkung bei Kindern und ­Erwachsenen, Teil 2

Meine bevorzugten Wildpflanzen

Von Ahorn bis Weißer Gänsefuß

Das Pfennigkraut

Das immergrüne Kriechgewächs liebt die Feuchtigkeit

Rezepte

Pfennigkraut-Vital-Drink und -Pesto

Pfennigkraut-Grünkohl-Paste

Zucchini-Spaghetti-Salat mit Pfennigkraut

Haarausfall und Krampfadern – 

was hilft?

Vegane Rohkost-Pralinen

Tipps und Rezepte zur eigenen Herstellung der Köstlichkeiten

Gesunde ­Ernährung ist ein leben­diger ­Austausch in der Familie

Lebendiges Wasser: 

die Basis unserer Gesundheit

Rezepte

Schwedenkräuterbitter ohne Alkohol

Brennnessel-Chia-Cocktail

Irisch-Moos-Rohkost-Schoko-Dessert

Bücher

Maria Treben, die „Apothekerin Gottes“

Vorschau, Abo und Impressum

Vegane Messen 2021

Neues Buch von Dr. med. John Switzer: Unterstützende Massnahmen bei IMPFUNG – für Kinder und Erwachsene

In seinem neuen Buch sieht es Dr. Switzer nicht als seine Aufgabe, das Pro und Kontra von Impfungen zu erörtern, sondern Wege zu finden, um Kinder und Erwachsene unbeschadet durch jede Impfung, ob gegen Masern oder Covid-19, zu führen. Ziel der Wildkräuter-Vitalkost für Kinder ist es, die Bildung eines gesunden Mikrobioms bzw. einer gesunden Darmflora zu fördern, um das Kind vor toxischen Nebenwirkungen einer Impfung zu schützen. Dabei sind vor allem auch Omega-3-Fettsäuren wie DHA und EPA, mehrere fettlösliche Vitamine und der Vitamin-B-Komplex, organische Mikromineralien sowie bioaktive Pflanzenstoffe von großer Bedeutung, um das Gleichgewicht zwischen den entzündungsfördernden und den entzündungshemmenden Faktoren zu stärken und so zu verhindern, dass das Immunsystem Autoimmunkrankheiten sowie chronische Entzündungen auslöst.

Auf leicht verständliche Weise erläutert das Buch den Ablauf einer Entzündung und die Zusammenhänge zwischen Ernährung, Entgiftung, Darm und Immunsystem. Wichtige Vitamine wie Vitamin C sowie weitere Vital- und Nährstoffe bei der Impfvorbereitung wie organische Mikromineralien, Omega-3-Fettsäuren, sekundäre Pflanzenstoffe aus Wildkräutern und Meeresalgen sowie lösliche und unlösliche Ballaststoffe werden erläutert.

Der praktische Teil des Buchs gibt Empfehlungen zu bewährten Nahrungsmitteln für eine dreimonatige Impfvorbereitung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wie z.B. zu Kinder-Beikost-Ölen und zur Frage der Dosierung von Vitamin D3 bei Kindern. Orientierung gibt ein praktisch anwendbarer Einnahmeplan von Vitamin C und A fünf Tage vor und nach der Impfung für Kinder und Erwachsene nach Altersstufen bzw. Gewicht. Auch der Einsatz von Homöopathie sowie die Möglichkeit einer Detox-Kur zu Hause für Erwachsene als Impfvorbereitung werden thematisiert.

Im letzten Teil des Buchs schildert die Ernährungsberaterin und Mutter Elke Wiskandt ihren schwierigen Weg von erlittenen Impffolgen und schweren Autoimmunerkrankungen zu Gesundheit und Lebensfreude für ihre Familie durch Vital- und Rohkost. Der Rezeptteil mAngst vor impfenit insgesamt 31 Rezepten und vielen anschaulichen Bildern zeigt, wie leicht sich kindgerechte und immunstärkende Ernährung zubereiten lässt, die auch Erwachsenen schmeckt.

ISBN 9783942607-100,  17,90 Euro

roh + vegan – Eine neue Welt des Essens

Die roh vegane Ernährung mit über 80 alltagstauglichen Rezepten

Roh-vegane Ernährung als Königsweg

Ulrike Eder, Autorin des Buches „Eine neue Welt des Essens“, erlebt die roh vegane Ernährung als den Königsweg im Ernährungsdschungel.

Als Gründerin der Ernährungsberater-Fernausbildung von „Deine Ernährung“ ist es ihr wichtig, die Vorteile der roh veganen Ernährung in Verbindung mit alltagstauglichen Zubereitungsanleitungen aufzuzeigen. Darüber hinaus legt sie großen Wert auf modernes Design. Alle, die den Rohkostblog von Deine Ernährung kennen, wissen, dass uns hier das Auge „Lust auf mehr“ signalisiert.

Über Genuss zu einem gesünderen Lifestyle finden Um auf die Frage „Welche Lebensweise kann Gesundheit und Glück in unser Leben bringen?“ ver-lässliche Antworten zu finden, sind Verknüpfungen zwischen Ernährungsprinzipien, Psyche und alltagstauglicher Umsetzung sehr wichtig. Theoretisches Wissen reicht für eine Optimierung der Ernährungsgewohnheiten oft nicht aus. Die Menschen verbinden eine gesunde Ernährung meist zu schnell mit Verzicht.

Sie müssen abgeholt werden und bestenfalls einen Weg aufgezeigt bekommen, der über Genuss zu einer gesünderen Lebensweise führt, sich leicht anfühlt und Freude macht.

Ein Weg für Deine Ernährung Das Praxishandbuch ist so aufgebaut, dass man sich im Zeitraum von einem halben Jahr jeden Monat einem Thema widmen kann, dem optimalen Frühstück, dem Fermentieren, Keimen usw. Alle Kapitel stehen unter dem Leitgedanken „die nährstoffreichsten Lebensmittel gut kombiniert zu le-ckeren Gerichten zu vereinen“. Eine Reflexion am Ende eines jeden Kapitels bietet Gelegenheit zu einer Nachschau und Entdeckung der individuell optimalen Ernährung.

Wertvolle Anhänge Im Anhang finden sich eine vertiefende Betrachtung von Algen, Nüssen, Wildkräutern, optimalen Lebensmittelkombinationen und ein umfangreiches Lebensmittelglossar, welches schnell und über-sichtlich Informationen über die gängigen Lebensmittel aus der Rohkostküche bereitstellt. Alles in allem ein Buch, das den Leser kompetent in eine neue Welt des Essens verführt.